Portal talk:de

From translatewiki.net
Jump to navigation Jump to search
First page
First page
Next page
Next page
Last page
Last page

Löschen von, Bearbeiten von, Verschieben von..

Momentan ist es so, dass in vielen Nachrichten bei diesen Tab-Aktivitäten (bearbeiten, schützen, löschen, verschieben usw.), es immer heißt: „(Verb) von $1“, z.B. Editing ("Editing $1"). Wäre es nicht einfacher, das einfach nach „$1 bearbeiten“, „$1 löschen“ usw. umzubenennen? Das würde uns das unschöne „von“ in der Mitte ersparen.

The Evil IP address15:40, 9 June 2010

Das liegt bestimmt daran, daß Google einen entsprechenden Vorschlag mit „von“ macht. Von mir aus ok. Mal sehen, was die anderen meinen. Grüße --kgh 15:46, 9 June 2010 (UTC)

kgh15:46, 9 June 2010
 

Kghs Vermutung stimmt nicht, da die Übersetzungen älter sind als die Google-Vorschläge.

Evils Idee hat einen Nachteil: Und zwar wird in der Tab-Beschriftung des Browsers nicht mehr sichtbar, was ich gerade offen habe: eine Seite zum Lesen, Bearbeiten usw. Stattdessen sieht man nur noch den (abgeschnittenen) Seitennamen.

Raymond17:30, 9 June 2010

Jetzt weiß ich wo Google die Übersetzungsvorschläge herhat. :-) Ansonsten, gut zu wissen. Grüße --kgh 08:04, 10 June 2010 (UTC)

kgh08:04, 10 June 2010
 

Ja, da ist wohl was dran.

The Evil IP address18:46, 9 June 2010
 

...müßte noch gelöscht werden. Vielen Dank --kgh 18:02, 30 May 2010 (UTC)

kgh18:02, 30 May 2010

Done Done mit mwr:67193

Raymond18:34, 1 June 2010

Ups, der war schon durchgerutscht?! Vielen Dank

kgh20:38, 2 June 2010
 
 

Hi Raymond, das englischsprachige Original weist einen Fehler auf. Es wäre nett, wenn Du dies weitergeben könntest. Gibt es eigentlich ein Verfahren, das ich in solchen Fällen anwenden kann? Viele Grüße --kgh 11:57, 30 May 2010 (UTC)

kgh11:57, 30 May 2010

Auf Support kann man fragen, jedoch nur auf englisch.

The Evil IP address17:43, 30 May 2010

Cool, vielen Dank für Deine Auskunft. Es muß ja nicht immer alles an Raymond hängenbleiben. Ich mache das einfach jetzt einmal.

kgh17:46, 30 May 2010

Gar nicht mehr nötig. Der Fehler wurde inzwischen bereinigt. Was mich wundert ist, das der FUZZYBOT nicht vorbeigeschaut hat. Egal, es paßt ja jetzt. --kgh 17:58, 30 May 2010 (UTC)

kgh17:58, 30 May 2010

Den Fuzzy-Bot schicken wir immer manuell los. Bei einem Typo im englischen Original müssen wir die Übersetzungen ja nicht fuzzien :-)

Raymond19:18, 31 May 2010
 
 
 
 

„Übersetzungswunsch“ für Nuke

Hi, es wäre schick, wenn die Erweiterung Nuke noch die Möglichkeit „nuke-nukecomment“ analog zu „massblank-blankcomment“ erhielte. Gibt es hier jemand mit einem direkteren Draht zu Brion? ;-) Kann aber auch gerne die Disku auf mediawikiwiki nutzen. Grüße --kgh 16:07, 26 May 2010 (UTC)

kgh16:07, 26 May 2010

Weder noch. Bitte eröffne einen Bug im Bugzilla. Diskussionsseiten auf mediawiki.org werden von keinem Entwickler wirklich gelesen.

Raymond18:00, 26 May 2010

Hi Raymond, Du warst in diesem Fall tatsächlich meine Hoffnung. ;-) Vielen Dank für die Info! Grüße --kgh 19:30, 26 May 2010 (UTC)

kgh19:30, 26 May 2010
 
 

Bezüglich geschlechtsspezifischer Anrede (siehe Archiv)

Ich denke schon, dass man sowas auch im Deutschen ruhig benutzen sollte. Im Sprachgebrauch gibt es häufig zwei verschiedene Berufsbezeichnungen für männlich und weiblich, anders als im Französischen z.B. wird beim dritten Possessivpronomen zwischen dem Geschlecht unterschieden, oder auch so eine Anrede wie „Sehr geehrte Damen und Herren“ zeigt ja schon, dass darauf Wert gelegt wird. Ein Beispiel, wo sowas benutzt wird, ist Siteuser ("translatewiki.net user $1"), es wäre allerdings für die Übersetzungsarbeit gut zu wissen, wo sowas möglich ist.

The Evil IP address12:29, 22 May 2010

Grundsätzliche Zustimmung. Zur Frage der Nutzbarkeit: Das lässt sich leider nur im Programmcode einsehen. Daumenregel: Wenn es im englischen Original verwendet wird, kann es auf jeden Fall verwendet werden. Wenn die PLURAL-Funktion verwendet wird, ebenfalls. Auch bei SITENAME-Aufrufen geht es. Ansonsten bitte kurz unter Angabe des Messagenames hier nachfragen, dann schaue ich im Code nach.

Raymond17:55, 24 May 2010

Gibt es eigentlich irgendwo eine Liste mit allen Nachrichten, die GENDER unterstützen. Das würde bei der Einsetzung davon enorm helfen.

The Evil IP address16:39, 25 May 2010

Schau mal hier rein. Keine Garantie für Vollständigkeit, aber ein guter Anfang. Die englischen Originalnachrichten verwenden alle (?) kein GENDER, daher musste die check-blacklist um GENDER erweitert werden, damit der Validator nicht meckert.

Raymond17:04, 25 May 2010

Unter Gender gibt es auch nicht viel Hilfe, welche Nachrichten es erlauben.

Der Umherirrende17:23, 25 May 2010

Gut, ich hab dann schonmal in die Core-Nachrichten das eingefügt, wobei auffällt, dass dies praktisch ausschließlich bei Nachrichten im Zusammenhang mit Sperren benutzt wird. In einigen Fällen, wie beispielsweise Listusers-blocked ("(blocked)") ist zudem eine GENDER-Nutzung im Deutschen zumindest unrelevant.

The Evil IP address06:13, 26 May 2010
 
 
 
 
 

{{msg-mw|Wm-license-own-work|notext=yes}}

Sollte es im Zusammenhang mit Urheberrechten nicht eher „Werk“ als „Arbeit“ heißen. Irgendwie hört sich das komisch an.

The Evil IP address22:08, 21 May 2010

Ja, zumindest verwende ich Werk, soweit ich mich erinnere.

kgh11:41, 22 May 2010
 

Quelltext anzeigen oder betrachten?

Laut Identical-Vorlage gibt es bei der Übersetzung von „View source“ noch Inkonsistenzen: Dreimal wird es als „betrachten“ bezeichnet, zweimal als „anzeigen“. Wäre es hier nicht besser, es einheitlich zu halten, oder sind die Einsatzzwecke so unterschiedlich, dass ein anderes Wort benötigt wird. Mir jedenfalls scheint es nicht so zu sein.

The Evil IP address14:12, 20 May 2010

Die Unterschiede beruhen darauf, daß sich unterschiedliche Übersetzer dieser Aufgabe hier stellen. So sind Unterschiede unvermeidbar. Es spricht aber sicherlich nichts dagegen nachträglich Konsistenz herzustellen. Da die Browser in ähnlicher Situation stets, sofern ein Verb gebraucht wird, „anzeigen“ verwenden (Fx, S und C), schlage ich vor auch hier auf „anzeigen“ umzustellen. --kgh 14:54, 20 May 2010 (UTC) PS was hat es eigentlich mit dieser Vorlage „Identical“ so auf sich. Klingt gut, aber wie kann ich sie sinnvoll einsetzen? --kgh 14:59, 20 May 2010 (UTC)

kgh14:54, 20 May 2010

Die Identical-Vorlage zeigt Nachrichten mit identischem oder ähnlichen Texten im Englischen an. Dazu muss man eine Unterseite von Template:Identical/ mit dem englischen Text anlegen, wo man dann mit {{Msg-mw}} die Nachrichten listet. Anschließend muss man diese Vorlage dann in alle /qqqs einfügen. Ist zwar schon ein ziemlicher Vorlagenhack, aber es funktioniert relativ gut.

The Evil IP address15:15, 20 May 2010

Wenn das nicht super ist, weiß ich nicht mehr weiter. Warum kriege ich das erst jetzt mit? ;-) Herzlichen Dank für die Info! Cool!

kgh21:27, 20 May 2010
 

Da sich kein Widerstand geregt hat, habe ich die drei ersten auf anzeigen geändert. Viele Grüße

kgh21:58, 20 May 2010
 
 
 

Flagged Revisions

Momentan sind die Flagged Revisions so praktisch der einzige Fleck auf einer ansonsten weißen Weste. Manche Sachen davon sind mit 4 FUZZYs markiert und in vielen Fällen wird nicht klar, wie man nun die „published version“, „stable version“, „quality version“ oder so Zeugs übersetzen soll. Könnte sich da mal jemand mit beschäftigen oder mal sagen, wie einige dieser Sachen da genannt werden.

The Evil IP address13:08, 17 May 2010

Ich drücke mich ja auch schon eine Weile davor. Vielleicht sollten wir auf Portal talk:De ein paar Ideen/Vorschläge für eine konsistente Übersetzung sammeln, bevor wir (ja, ich würde mithelfen) an die Messages gehen? Autsch bin ich doof. Deine Nachfrage steht ja hier im Portal schon, ich dachte sie stände auf der Support Seite. Special:NewMessages hat mich da verwirrt. Sorry.

Raymond13:22, 17 May 2010
 

Ups, diese Diskussion hatte ich nicht gesehen und gestern beherzt mit dem Übersetzen angefangen, da diese rote Flecken allmählich zum roten Tuch werden. Wenn ich es richtig verstehe, so ist die „published version“ diejenige, die dem Leser gezeigt wird, die „stable version“, die letzte als geprüft markierte Version und die „quality version“ die letzte entweder als gesichtet oder geprüft markierte Version. Ich gebe aber zu, daß ich für diese Erklärung in der Erinnerungsmottenkiste der damaligen Diskussion auf dewiki gekramt habe, die schon ein Weile her ist. Insofern... Ich denke es ist sinnvoll Hinweise „Blindflugübersetzungen“ hier zu posten, damit noch andere darauf schauen können.

kgh08:58, 19 May 2010

Na ja, gut, ist ja schonmal ein Anfang. Am besten wär's mal diese ganzen Fachwörter hier aufzulisten und dann mal nachzudenken, wie man sie nennt. Schließlich wird diese (meiner Meinung nach vollkommen unsinnige) Extension im größten deutschsprachigen Wiki der Welt benutzt, wo die Übersetzungen möglichst korrekt sein sollten.

The Evil IP address14:01, 20 May 2010

Was mich etwas aber nicht vollständig wundert ist, daß sich die Erweiterung am Qualitätssicherungssystem von enwiki orientiert, wo diese Erweiterung noch nicht einmal genutzt wird. Bei der Übersetzung dieser Erweiterung kommt dem Prüfen durch andere Benutzer unter Verwendung der Aufgabe „Prüfe Änderungen der“ eine besondere Bedeutung zu. So kann man relativ schnell Fehler und Inkonsistenzen aufdecken. --kgh 15:07, 20 May 2010 (UTC) PS Was die Erweiterung an sich angeht, so hilft die Dokumentation ein bißchen: http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:FlaggedRevs sowie http://www.mediawiki.org/wiki/Help:Extension:FlaggedRevs

kgh15:07, 20 May 2010

Qualitätssicherungssystem von enwiki orientiert, wo diese Erweiterung noch nicht einmal genutzt wird.

Der Test- und dann Produktiveinsatz in enwiki wird seit einiger Zeit massiv vorbereitet, inkl. extra bezahltem Projektmitarbeiter bei der Foundation. Daher rühren auch die vielen Änderungen. Wo das ganze hinläuft, weiß ich aber selber nicht.

Raymond16:44, 20 May 2010
 

Ein Versuch dazu gibt es unter Translating talk:Flagged Revs extension. Über die sinnhaftigkeit/Notwendigkeit von Erweiterungen sollte man beim Übersetzen nicht nachdenken, das führt sonst nur zu Müll.

Der Umherirrende18:31, 20 May 2010

Warum weit umherschweifen, wenn es in der Nähe schon was gutes gibt? Auweia, einfach mal die Glupscher aufmachen und dann läuft es besser. Zumindest sollte ich mir das öfter mal vorbeten. :-|

Nun, daß ich nicht unbedingt mehr ein Freund der Flagged Revs bin, ist vielleicht bekannt, dennoch bemühe ich mich genauso gut bei der Übersetzung zu sein, wie bei jeder anderen Erweiterung auch. Der Sinn oder Unsinn einer Erweiterung ist hierbei nicht relevant, bzw. sollte es zum Zeitpunkt der Übersetzung nicht sein. Wenn doch, so stimme ich mir Dir überein, sollte man echt nicht anfangen. Ich denke die anderen hier denken genauso. Zugegebenermaßen, als es bei mir vielleicht noch relevant war, habe ich mich auch nicht an die Übersetzung herangewagt, sondern versucht auf der Disku auf dewiki Leute für die Übersetzung zu finden.

Aprops, für mich war es interessant zu erfahren, das sich hier etwas bewegt, auch wenn nicht so klar ist, wohin. Wenn ich wild spekulieren darf: Die Enwiki-Lastigkeit führe ich darauf zurück, daß die Programmierer sprachlich dieser Version am nächsten stehen und dieses Wiki zudem das weitaus größte mit dem bei weitem komplexesten Qualitätssicherungssystem ist. Nach weiterer Überlegung bin ich auch zu dem Schluß gekommen, daß diese Erweiterung gerade für kleine nicht so intensiv begluckte Wikis (alles <= 2 Admins) echt was wert ist.

kgh21:53, 20 May 2010
 
 
 
 

Standardizing MediaWiki:Oldreviewedpages/de

The title of this special site is Alte, gesichtete Seiten while the page is located at Seiten mit ungesichteten Versionen. I propose changing this message to the more clear Seiten mit ungesichteten Versionen.--Diebuche 14:04, 26 April 2010 (UTC)

Diebuche22:31, 26 April 2010

Moving this to Portal_talk:De because of it's narrow scope.

Siebrand23:20, 26 April 2010
 

Macht Sinn.

The Evil IP address15:58, 29 April 2010
 
First page
First page
Next page
Next page
Last page
Last page