Übersetzung der Namensräume für LiquidThreads

Jump to navigation Jump to search

Übersetzung der Namensräume für LiquidThreads

Es sollten sich Gedanken zu den Übersetzungen für die LiquidThreads-Namensräume gemacht werden. Bis eine solche Änderung auf den Live-Systemen ankommt, kann es immer etwas daueren. Um also nicht unnötig Arbeit zu machen, könnte man jetzt schon sich Gedanken machen.

Englisch:

$namespaceNames['en'] = array(
	NS_LQT_THREAD       => 'Thread',
	NS_LQT_THREAD_TALK  => 'Thread_talk',
	NS_LQT_SUMMARY      => 'Summary',
	NS_LQT_SUMMARY_TALK => 'Summary_talk',
);

Deutsch (Vorschlag):

$namespaceNames['de'] = array(
	NS_LQT_THREAD       => 'Thread',
	NS_LQT_THREAD_TALK  => 'Thread_Diskussion',
	NS_LQT_SUMMARY      => 'Zusammenfassung',
	NS_LQT_SUMMARY_TALK => 'Zusammenfassung_Diskussion',
);

Da "Thread" in keiner Systemnachricht mehr verwendet wird, sollte hier auch etwas anders gewählt werden. Ich habe erstmal nur den Diskussionsnamensraum entsprechend den vorhandenen hingeschrieben. Der Diskussionsnamensraum ist nur technisch bedingt vorhanden, es wird niemals etwas drinstehen. Für Summary wird "Zusammenfassung" verwendet, also habe ich es auch gesetzt. Würde mich über einen Vorschlag für "Thread" freuen. Gerne auch direkt meine Nachricht hier ändern. (Hinweis für später: Die Übertragung ins svn geht nicht über translatewiki, entweder per Bug oder Support-Seite)

Vielen Dank.

Der Umherirrende00:21, 5 December 2010

Hi Umherirrender, vor zwei Monaten kam dieses Übersetzungsbegehren/-problem über die Systemnachrichten rein Nstab-thread ("Thread") und Nstab-summary ("Summary"). Meiner Weisheit letzter Schluß waren Diskussionsthema und Diskussionszusammmenfassung. Man könnte sicherlich das vorangehende Diskussions entfernen, aber für einen ungeübten Bearbeiter erschließt sich so nicht unbedingt der Zusammenhang. Zwar werden die Namensräume in der Selektion aufgrund der aufeinanderfolgenden Namensraumkennungen stets im Bündel angezeigt, dennoch sollten auch die Bezeichnungen die Zusammengehörigkeit darstellen. Ich finde die Übersetzungen auch im Nachhinein durchaus akzeptabel. Viele Grüße
PS Man könnte natürlich auch argumentieren, daß im Namensraum keine Themen dargestellt werden, sondern einzelne Diskussionsbeiträge, die erst in ihrer Darstellung in Form eines Diskussionsstrangs ein Thema bilden. --kgh 18:56, 5 December 2010 (UTC)

kgh12:29, 5 December 2010

Im Prinzip würde ich wie Umherirrender bei „Thread“ es auch bei Thread wie im Englischen belassen. Gerade im Bezug Foren, worauf LiquidThreads ja abzielt, ist „Thread“ ein eigentlich üblicher Begriff. In der Systemnachrichten wird bisher stets „Diskussionsstrang“ benutzt, was ich allerdings in der Praxis noch nie in Verwendung gesehen habe. Im Gegensatz dazu benutzen dann die LiquidThreads-Spezialseiten wiederum „Thread“, wobei man das im Zweifelsfall wohl noch umproblematisch ändern könnte, da LiquidThreads ja meine ich immer noch in der alpha-Phase ist.

Der einzige Grund, der gegen „Thread“ sprechen würde, wäre halt das Denglisch. Ich weiß allerdings nicht, ob es diesbezüglich ein vergleichbares „deutsches“ Wort gibt, da dieses Wort doch auch im Deutschen im Prinzip Standard hierfür geworden ist.

Was die nstabs angeht, ist es dort ja meine ich so, dass diese nicht genauestens dem Namensraumnamen gleichen müssen. So heißt ja das Tab für den Benutzernamensraum „Benutzerseite“ oder das für den MediaWiki-Namensraum (ok, nicht so häufig aufgerufen) „MediaWiki-Systemnachricht“.

The Evil IP address18:04, 6 December 2010

Da Thread in keiner Systemnachricht mehr verwendet wird, macht es ehr wenig sinn, es jetzt dort zu verwenden. Ich weiß nicht, wie die Übersetzungen bei einer eventuellen Aktivierung auf de.wp ankommen würden. Ich glaube das ist nie abschätzbar. Die Problematik gab es auch beispielsweise bei FlaggedRevs.

Ich möchte mich in der Namensfindung nicht einmischen, da ich selber unschlüssig über eine gute Wortwahl bin. wikipedia:de:Thread listet einige Bedeutungen auf.

Die Tab-Beschreibung sollte aber nicht komplett vom Namensraum abweichen, finde ich. Wobei die leichter anzupassen sind, als die Namensraum-Namen.

Die (technischen) Namen der Spezialseiten kann man noch anpassen. Es kann die jetzige Bedeutung auch als Alternative vorhanden bleiben.

Das ganze eilt ja nicht, nur kann man sich ja schonmal Gedanken machen. Darum ging es mir.

Der Umherirrende18:36, 6 December 2010

Zur Kenntnisnahme: Bin gerade über Bug 29481 gestolpert.

Der Umherirrende18:27, 19 June 2011

Hey Umherirrender, hab Dank für den Hinweis. Habe natürlich gleich Senf dazugegeben, um etwas Würze zu erreichen. Kurz, ich habe auf diese Diskussion aufmerksam gemacht.

Die aktuellen Vorschläge:

1)

$namespaceNames['de'] = array(
        NS_LQT_THREAD       => 'Thread',
        NS_LQT_THREAD_TALK  => 'Thread_Diskussion',
        NS_LQT_SUMMARY      => 'Zusammenfassung',
        NS_LQT_SUMMARY_TALK => 'Zusammenfassung_Diskussion',
);

2)
$namespaceNames['de'] = array(
        NS_LQT_THREAD       => 'Diskussionsthema',
        NS_LQT_THREAD_TALK  => 'Diskussionsthema_Diskussion',
        NS_LQT_SUMMARY      => 'Diskussionszusammenfassung',
        NS_LQT_SUMMARY_TALK => 'Diskussionszusammenfassung_Diskussion',
);

3)
$namespaceNames['de'] = array(
        NS_LQT_THREAD       => 'Thema',
        NS_LQT_THREAD_TALK  => 'Thema_Diskussion',
        NS_LQT_SUMMARY      => 'Themazusammenfassung',
        NS_LQT_SUMMARY_TALK => 'Themazusammenfassung_Diskussion',
);

4)
$namespaceNames['de'] = array(
        NS_LQT_THREAD       => 'Thema',
        NS_LQT_THREAD_TALK  => 'Thema_Diskussion',
        NS_LQT_SUMMARY      => 'Zusammenfassung',
        NS_LQT_SUMMARY_TALK => 'Zusammenfassung_Diskussion',
);

Ich selbst tendiere zu Lösung 3, da die Bezeichnungen eine inhaltliche Zusammengehörigkeit aufweisen und zudem nicht allzu lang sind. Was meint Ihr?

Grüße

[[kgh]]18:55, 19 June 2011
 

Ich persönlich favorisiere Variante 4. "Themazusammenfassung" klingt mir ein bisschen zu klobig. Wenn, sollte es "Themenzusammenfassung" heißen. Variante 2 ist ebenfalls zu lang, "Thread" könnte ich mir zwar vorstellen, bin aber kein so großer Fan von unnötigem Englisch.

Gruß,

Inkowik19:03, 19 June 2011

Ich hatte Themazusammenfassung gewählt, weil jeweils die unterschiedlichen Themen nur einzeln zusammengefaßt werden können. Themenzusammenfassung ist daher eigentlich falsch.

Ein Problem mit Variante 4 ist, daß man angesichts der Bezeichnung nicht unbedingt darauf kommt, daß es sich nur um die Zusammenfassung eines Themas handelt.

Thread finde ich übrigens deshalb nicht so schick, da ein unbedarfter Nutzer keinen blassen Dunst hat, was das Wort bedeuten könnte. Ein solch unbedarfter Nutzer war ich zugegebenermaßen bis von ca. anderthalb Jahren ebenso. ;)

[[kgh]]19:11, 19 June 2011

You do not have permission to edit this page, for the following reason:

The action you have requested is limited to users in the group: Users.


You can view and copy the source of this page.

Return to Thread:Portal talk:De/Übersetzung der Namensräume für LiquidThreads/reply (8).

Hi, das ist wenigstens mal eine weitere Meinung. Die Übersetzung, die ich da gemacht habe, war übrigens irgendwie Sch..., da Variante 2, von der wir uns so und so verabschiedet haben. Auweh. :( Glücklicherweise ist das noch nicht in SVN. Hab es berichtigt. Grüße

[[kgh]]12:11, 24 June 2011

Hmm …, die Systemnachrichten sind nun konsistent auf Thema getrimmt. Sofern sich hier kein Widerstand regt, würde ich die Variante 3 eintüten lassen, damit dieser Bug endlich abgearbeitet werden kann.

[[kgh]]14:22, 29 June 2011

Pons bietet übrigends noch "Handlungsfaden". leo.org bietet "Diskussionsfaden" und "Diskussionsstrang". Wikipedia hat wikipedia:de:Thread (Internet). Scheint ein schwieriges Wort zu sein.

Ich bleibe mit den Threads lieber in der Informatik ;-)

Der Umherirrende16:25, 1 July 2011

"Diskussionsstrang" gefällt mir auch ganz gut. Mit Variante Nr. 3 könnte ich mich notfalls anfreunden.

Inkowik (Re)19:02, 1 July 2011

hi, hi, und sobald eine Benutzersperrung zum „Thema“ wird lautet im schlimmsten Fall irgendwann einmal das Urteil „Tod durch den Diskussionsstrang“. LOL! Nun, Spaß beiseite: Wie wäre es, wenn wir uns den Diskussionsstrang als Notfalllösung im Hinterkopf behalten - für den Fall, daß das Thema irgendwann zum echten Problem wird. Ansonsten ziemlich lang, so als Wort.

[[kgh]]19:17, 1 July 2011

Stimmt, "Diskussionsstrang" ist ein wenig lang. Kann es sein, dass es als Übersetzung für Thread irgendwo schon mal in Gebrauch war?

Thema ist natürlich kürzer und einfacher. Den Strang können wir wie du vorgeschlagen hast als Notfalllösung nehmen, falls nicht nur Einwände kommen.

PS: wieso muss ich immer Rechenaufgaben lösen, bevor ich diesen Beitrag abspeichern kann? Das stört :|

Inkowik (Re)09:52, 2 July 2011

Bislang wurden Diskussionsstrang und Thread inkonsistenterweise innerhalb der Übersetzung für diese Softwareerweiterung nebeneinander genutzt. Das hatte ich auf Umherirrenders Anregung hin auf Thema vereinheitlicht. Bezüglich der Rechenaufgabe antworte ich auch Deiner Disku.

[[kgh]]09:56, 2 July 2011
 

Ich habe unser Ergebnis nun bei Bug 29481 eingetütet. Grüße

[[kgh]]22:36, 6 July 2011