Kommentarlose Zurücksetzung

Jump to navigation Jump to search

Kommentarlose Zurücksetzung

Warum ist diese Variante inakzeptabel? Ich kann verstehen das man fragwürdige Änderungen erstmal zurücksetzt da dies viele User beinflusst. Ich fände es aber gut wenn man dann eine Diskussion darüber mit dem jeweiligen Benutzer einleitet. Ich habe mir nähmlich durchaus Gedanken gemacht darüber. a) man kann nirgendwohin zurückkehren wo man noch nicht war und da man üblicheweise mit der Visualeditor Bearbeitung anfängt ist "wechseln" hier akkurater. Der Hinweis das es kein zurück gibt kommt zwar noch wenn man ansetzt zu wechseln aber ich denke das eine zusätzlicher Hinweis hier der richtige Ort ist. Ich sehe aber ein das man das nicht da haben möchte wenn es im Orginal nicht steht auch wenn es keinen Schaden anrichtet.

Saehrimnir (talk)14:11, 5 June 2014

In der Tat war ich mit dem Revertieren etwas voreilig. Ich habe angenommen, dass ein verlustfreier Wechsel zum VisualEditor doch möglich ist. Deshalb habe ich deinen Satz vorsichtshalber wieder eingebaut.

\m/etalhead 14:39, 5 June 2014

Danke. Und danke auch für deine unermüdliche Übersetzungsarbeit. Ich habe gerade dein Bemühungen vom letzten Jahr gesehen das Translatewiki in der deutschen Wikipedia bekannter zu machen. Ich finde das eine sehr gute Idee vielleicht kann man gemeinsam einen Kurier Artikel zaubern.

Saehrimnir (talk)14:49, 5 June 2014

You do not have permission to edit this page, for the following reason:

The action you have requested is limited to users in the group: Users.


You can view and copy the source of this page.

Return to Thread:User talk:Metalhead64/Kommentarlose Zurücksetzung/reply (3).