Thread history

From User talk:Umherirrender
Viewing a history listing
Jump to navigation Jump to search
Time User Activity Comment
16:40, 24 September 2011 Kghbln (talk | contribs) New reply created (Reply to Leerzeichen nach dem Schrägstrich)
16:21, 24 September 2011 Umherirrender (talk | contribs) New reply created (Reply to Leerzeichen nach dem Schrägstrich)
16:14, 24 September 2011 Kghbln (talk | contribs) New reply created (Reply to Leerzeichen nach dem Schrägstrich)
15:50, 24 September 2011 Umherirrender (talk | contribs) New reply created (Reply to Leerzeichen nach dem Schrägstrich)
15:43, 24 September 2011 Kghbln (talk | contribs) New thread created  

Leerzeichen nach dem Schrägstrich

Hey Umherirrender, ich habe gerade bemerkt, daß Du bei einer Nachricht das Leerzeichen nach dem Schrägstrich entfernt hast. Soweit ist das kein Problem. Ich habe allerdings bei gefühlten 500+ Nachrichten ein Leerzeichen nach dem Schrägstrich gesetzt, da ich dieses Vorgehen für regelkonform hielt, ohne die Regel zu kennen. Mir wäre es ganz lieb, wenn wir uns hier auf der Portaldisku auf eine Vorgehensweise einigen könnten, um hier Konsistenz herzustellen. Könntest Du ein Thema hierzu aufmachen und idealerweise ein oder zwei Links zum Thema mit reinpacken? Das wäre super. Viele Grüße sendet Dir

[[kgh]]15:43, 24 September 2011

Hallo kgh, ja ein einheitliches vorgehen klingt vernünftig. Ich hatte nur unter http://de.labs.wikimedia.org/wiki/Diskussion:Hauptseite#typo_in_system_message gelesen, das die neue Form angemerkt wurde. Ich hatte dann auch unter wikipedia:de:Schrägstrich gesehen, das es umstritten ist. Ich persönlich kenne eigentlich nur die Varianten, wo gar keine Leerzeichen oder zwei Leerzeichen vorhanden sind, das man nur ein Leerzeichen macht, war mir neu.

Ein gutes Vorgehen fällt mir gerade nicht ein.

Der Umherirrende15:50, 24 September 2011

Ich habe mal die Müllhalde befragt: Anscheinend ist das Leerzeichen danach, ebenso wie die Zigarette :), ein Geschichte, die man von früher kennt und die heute nicht mehr, spätestens seit der aktuellen DIN-5008 Geschichte ist: 1, auch 2 etc., etc. Dann sollten wir einfach das Leerzeichen rausnehmen. Mal schauen, ob ich das mit Textersetzungen hinbekommme. Das groß aufzurollen ist daher wohl nicht notwendig. Grüße

[[kgh]]16:14, 24 September 2011

Interessante Geschichte.

Wenn du Hilfe brauchst, sag Bescheid.

Der Umherirrende16:21, 24 September 2011

Nun, ich sollte das eigentlich hinbekommen. Toi, toi, toi ... und vielen Dank für Dein Angebot. Viele Grüße

[[kgh]]16:40, 24 September 2011