Einbeziehung des folgenden Satzzeichens in die Formatierung

Fragment of a discussion from User talk:Geitost
Jump to navigation Jump to search

Ich nehme stark an, daß wie im gedruckten Duden, die erstgenannte Variante die empfohlene Variante ist. Mach mich nicht schwach.

Mit dewiki hatte ich den Artikel zum Bubble Tea gemeint. Zugegeben, wohl etwas zu kurz als Begründung. Dort wird übrigens nicht von Schaumtee sondern von Blasentee als Übersetzung gesprochen. *LOL* Bis das dort geklärt ist, sollten wir uns hier echt raushalten. Da kommen sonst nur Rückfragen nach der Aktivierung. Die Sinnhaftigkeit ist natürlich eine ganz andere Frage.

[[kgh]] (talk)22:34, 25 February 2012

Ja, wenn es einen Artikel unter dem Titel gibt, dann sollte es wohl so bleiben. „Blasentee“, so so. Ich muss sagen, „Blasentee“ gibt es sicher auch in der Apotheke zu bekommen: als Medizintee gegen Blasenbeschwerden. ;-) Dieses komische süße milchshakeähnliche Zeugs ist das also. Stimmt, zu so nem Zeug hab ich kürzlich mal nen TV-Bericht gesehen (keine Ahnung, wie sie es dort genannt hatten) und mir überlegt, dass ich das wohl besser nicht probieren sollte, klang so nach übersüßtem Ami-Getränk, das bei Teenies grad wohl „in“ sein soll. Na ja, lassen wir’s halt so, zumindest kann man den Artikel dann ja direkt nachschlagen gehen. ;-)

PS: Der Duden markiert die empfohlenen Varianten immer gelb unterlegt, das kann ich hier nirgends erkennen. Wenn es normal nebeneinander steht, dann geht beides gleich. Ist ja bei Pluralen auch normal.

Geitost diskusjon23:00, 25 February 2012

Ich habe nun auf Themenzusammenfassung geändert, da dies auch, wie ich gerade nachgeschaut habe, im Geiste unserer Diskussion des letzten Jahres ist. Über Bugzilla werde ich die notwendigen Folgeänderung auch veranlassen.

[[kgh]] (talk)00:05, 3 March 2012