Portal talk:De/Archiv

From translatewiki.net
Jump to navigation Jump to search

Logdelete-selected

MediaWiki:Logdelete-selected/de zeigt die Zahl $1 am Ende der Nachricht: „{{PLURAL:$1|Ausgewählter Logbucheintrag|Ausgewählte Logbucheinträge}} für '''$1:'''“ — das scheint mir allerdings keinen Sinn zu haben. --Purodha Blissenbach 16:17, 3 August 2008 (UTC)

Das machte auch keinen Sinn. Ich habe MediaWiki:Logdelete-selected/de geändert. Raymond 09:37, 5 August 2008 (UTC)

Viewapc-mode-system-cache-dir

MediaWiki:Viewapc-mode-system-cache-dir/de scheint mir eine falsche Übersetzung. Oder ist das englische Original verkehrt? --Purodha Blissenbach 08:22, 13 August 2008 (UTC)

Centralauth-editset

MediaWiki:Centralauth-editset ist im Plural, MediaWiki:Centralauth-editset/de im Singular geschriebben. Was stimmt? Leider kann ich die zugehörige Seite nicht ausprobieren :-( --Purodha Blissenbach 10:53, 15 August 2008 (UTC)

Unfreundlicher Ton im Original

Soll man zB bei MediaWiki:Farmer-basic-title1-text/de die etwas unnette Aufforderung mitübersetzen, es etwas gemäßigter übersetzen oder bleibt es einem selbst überlassen? Gruß, --Revolus 07:06, 10 October 2008 (UTC)

Revreview-stable (done)

Diese Nachricht beinhaltet derzeit den Text "Artikel". Der nachteil davon ist, das auch bei Vorlagen und Bildern diese Systemnachricht verwendet wird, um den Tab für die gesichtete Version zu markieren, das sieht gerade bei den Namensräumen dann etwas merkwürdig aus. Ich hatte Raymond auch schonmal darauf angesprochen: wikipedia:de:Benutzer Diskussion:Raymond/Archiv 2008-1#MediaWiki:Revreview-stable. Ich glaube aber hier ist jetzt die passendste Stelle. Hat jemand eine Idee? Mir fällt selber nichts ein. Siehe auch wikipedia:de:MediaWiki Diskussion:Revreview-stable --Der Umherirrende 20:46, 19 November 2008 (UTC)

Gibt es irgendein Gegenteil von "Entwurf"? --Revolus 20:57, 19 November 2008 (UTC)
Ich habe es jetzt mit "Stabile Version" übersetzt, es kommt den englischen ja dann am nächsten. Der Umherirrende 17:26, 7 June 2009 (UTC)

{{#special:}}

Ich würde es für sinnvoll halten, immer die Parserfunktion zu verwenden, um auf Spezialseiten zu verlinken, der Vorteil ist, das die entsprechend gültige Name genommen wird. Das Problem ist nur, das sie nicht immer funktioniert:

Special:Block aber Special:UnreviewedPages

Muss das für jede Systemnachricht oder nur für jede Spezialseite implementiert werden? Ist dies allgemein für Extension nicht nötig? Auf de.wp funktioniert es aber und liefert die richtige Seite, scheint also nur Probleme zu sein, wenn englisch die Projektsprache ist. Der Umherirrende 21:43, 29 November 2008 (UTC)

Please do not use parser functions in generic messages. Siebrand 00:48, 30 November 2008 (UTC)
Okay. Der Umherirrende 06:54, 30 November 2008 (UTC)

Wikisyntax vs. HTML-Syntax

Woran erkenne ich, das bei einer Systemnachricht auch Wikisyntax möglich ist und nicht nur die HTML-Syntax? Ich weiß, das dies für jede Systemnachricht implementiert werden muss, aber bei der Übersetzung funktioniert in der Vorschau ja immer die Wikisyntax, aber da weiß man nicht, ob dies auch dann richtig funktioniert. Mein Beispiel wäre MediaWiki:stableversions-review/de, wird mir das dann als "Problem" angezeigt? Der Umherirrende 21:50, 29 November 2008 (UTC)

The generic localisation should use the same syntax as the source message. Please translate, and do not adapt. Siebrand 00:49, 30 November 2008 (UTC)
Okay Der Umherirrende 06:55, 30 November 2008 (UTC)

Rename Special:IPBlockList

Durch Bug 16738 wurden die englischen Aliase für (ehemals) Special:IPBlockList (deutsch: Gesperrte_IPs) umbenannt. Für mich stellt sich die Frage, ob das jetzt für das deutschsprachige Alias auch gemacht werden sollte? Da würde es mir aber auch an Vorschlägen fehlen. Daher wollte ich einmal hier fragen, wie ihr das seht. Eine Andere Frage an die technisch versierteren: Wie sieht das mit Unterstrichen und Leerzeichen aus? Einige haben welche andere nicht, das sollte man vereinheitlichen. Der Umherirrende 18:50, 24 December 2008 (UTC)

Underscores are treated the same way as spaces, so you can change that anyway you like and make it consistent. As far as adding aliases for special pages: the first alias will be the one displayed in browsers. If you update aliases, keep the old ones for backward compatibility. Siebrand 19:43, 24 December 2008 (UTC)
Meine Ideen: In Anlehnung an Spezial:Sperren und in Anbetracht des englischen List im Original könnte man Liste der Sperren (oder Sperrenliste) nehmen. Falls es keinen interessiert, auch gut … Ohne Zustimmung hier, änder ich auch nichts. --Der Umherirrende 14:16, 31 December 2008 (UTC)
Ich war so frei und habe „Liste der Sperren“ als neuen Standard gesetzt. Gefiel mir besser als „Sperrenliste“. Raymond 12:57, 1 January 2009 (UTC)
Danke, ja das erste fand ich auch besser. Zwar hast du jetzt keine Quelltextkosmetik vorgenommen, aber das ist ja auch nicht nötig. Der Umherirrende 00:17, 2 January 2009 (UTC)
Was meinst du mit „Quelltextkosmetik“? *verwirrt ich bin* Raymond 17:31, 5 January 2009 (UTC)
Ich meinte die Unterstriche durch Leerzeichen zu ersetzen und damit zu vereinheitlichen (so wie ich es im Ausgangskommentar schrieb) --Der Umherirrende 20:38, 8 January 2009 (UTC)

de-at und de-ch

Die beiden Sprachvarianten stehen auf der Vorderseite angeschlagen, aber sie können nicht als Sprache ausgewählt werden: bei den letzten Änderungen, oder bei den Sprachstatistiken. Nur bei den Erweiterten MediaWiki-Übersetzungen und bei den Normalen Übersetzungen sind sie vorhanden. Werden Sie unterstützt oder nicht? Ich brauche diese Spracheinstellung nicht, aber um Konsistenz herzustellen, erlaube ich mir die Frage. Vielen Dank. Der Umherirrende 13:57, 31 December 2008 (UTC)

Rein theoretisch werden sie unterstützt, aber bisher hat niemand daran gearbeitet. Daher gibt es auch noch keine MessagessDe_at.php bzw. MessagesDe_ch.php-Datei und daher kann man sie nicht als Sprache in den Einstellungen usw. auswählen. Raymond 13:02, 1 January 2009 (UTC)
Aha, Danke. Sollte man das nicht konsistenz machen? oder lohnt es nicht, da in absehbarer Zeit keiner daran arbeiten wird? Oder werden leere Message-datei gelöscht. Für mich sehe ich keinen Bedarf, ich war nur verwundert, daher habe ich gefragt. Der Umherirrende 00:19, 2 January 2009 (UTC)
In Betawiki we have all locales available that have been defined in CLDR. It has a few hundred more than MediaWiki has. Not all those codes necessarily need to be supported by MediaWiki too. As "you" (all users contributing to German) make up the MediaWiki translation team for German, I would leave it to you to decide whether or not country specific localisations for standard German in Switzerland and Austria would be needed. Cheers! Siebrand 08:03, 2 January 2009 (UTC)
Auf Anhieb fällt mir als mögliche Anwendung von de-at nur der „Jänner“ ein. Könnte man durchaus als einzige Übersetzung für de-at einführen. Insgesamt würde ich das aber gerne den at/ch-affineren Übersetzern überlassen, bevor ich in irgendein mir unbekanntes Wespennest steche. Raymond 17:34, 5 January 2009 (UTC)
In Österreich sagt man durchaus auch "Januar" zum Jänner ;o)
Meiner Meinung nach ist eine de-at-Variante absolut unnötig und ueberfluessig: Gesprochen wird in Österreich Deutsch, davon gibt es verschiedene Dialekte, jedoch kein "Österreichisch" an sich, daher waere ich strikt gegen ein solches Vorhaben eine derartige Sprache zu erfinden. LG., --birdy geimfyglið (:> )=| 01:37, 7 January 2009 (UTC)
Also de-at ist wohl nicht wirklich nötig, aber de-ch würde durchaus Sinn machen, denn in der Schweiz gibt es kein scharfes S (ß). Und ß->ss wäre durchaus häufig der Fall. --- Schöne Grüße, Melancholie 05:00, 9 January 2009 (UTC)
Scheint niemanden zu jucken und wird trotzdem eingefuehrt, trotz der Widersinngikeit, dass dies keine Sprache ist und schon gar nicht einheitlich.... Sie haetten nur den Wp-Artikel lesen muessen de:Österreichisches Deutsch
Bei de-ch stimme ich Dir zu, lG., --birdy geimfyglið (:> )=| 19:08, 28 January 2009 (UTC)

Spezialseitenaliase für de-formal (erledigt)

Wenn MediaWiki in einem Unternehmen eingesetzt wird, und dieses auf eine formale Umgangsart Wert setzt, dann könnte es de-formal als standardsprache einstellen. Dabei sind aber dann einige Spezialseitenaliase nicht passend. Ich denke da an Mypage. Sollte man eine formale Form einfügen? Also aus Deine Benutzerseite macht man Ihre Benutzerseite usw. Der Umherirrende 00:42, 2 January 2009 (UTC)

Alternatively, you can de-informalise it by changing it to Meiner Benutzerseite (apologies in advance if I have my "Meiner" wrong :) Siebrand 07:59, 2 January 2009 (UTC)
Hm, „Mypage“ ist doch bereits als „Meine Benutzerseite“ übersetzt. Oder wo steht konkret „Deine Benutzerseite“? Raymond 17:40, 5 January 2009 (UTC)
Mein Fehler, ich meinte natürlich von Meine Benutzerseite nach Ihre Benutzerseite, damit es formal wirkt. Hatte ich irgendwie einen Knoten im Kopf … --Der Umherirrende 20:36, 8 January 2009 (UTC)
Jetzt ist der Knoten geplatzt: Durch die Annahme, es sei "Deine Benutzerseite" würde natürlich eine formale Übersetzung nötig sein. Da es aber "Meine Benutzerseite" heißt, ist keine Anpassung nötig, da "meine" auch formal ist bzw. keine Unterscheidung gibt. Die Sache hat sich damit erledigt. Der Umherirrende 19:09, 9 January 2009 (UTC)

Mantis (erledigt)

Ich habe die Systemnachrichten formal überarbeitet, sprich Anführungszeichen und Auslassungspunkte und Wörter vereinheitlicht, soweit es mir möglich war. Dabei ist mir aufgefallen, das die Nachrichten alle in der Sie-Form geschrieben sind und somit zu de-formal passen. Sollte man auftrennen oder sind sie "von Haus aus" in der Sie-Form gedacht? Was mit den Parametern los war, kann ich nicht sagen, die tauchten aber alle unter den Problemnachrichten auf, daher habe ich das entsprechend angepasst, hoffe das war richtig. Der Umherirrende 21:15, 16 January 2009 (UTC)

Mir ist auch aufgefallen, das bei FreeCol alle Nachrichten in der Sie-Form sind, scheint also generell so für Nicht-MediaWiki-Projekte zu sein. Dann ist meine Frage auch erledigt. Beim Commonist gabe es keine Nachrichten, wo man unterscheiden könnte. Der Umherirrende 17:27, 21 January 2009 (UTC)

MagicWord __PLUS_LINK__ (soweit erl.)

Halte ich für eine schlechte Variante für __NEWSECTIONLINK__ , da man das Plus ja auch nur andere Texte austauschen kann Mediawiki:addsection/de. Eine alternative fällt mir derzeit aber auch nicht ein. Hat jemand eine Idee? Der Umherirrende 21:02, 28 January 2009 (UTC)

Ich habe die Übersetzung zumindest verschuldet. Ich wusste nicht, dass man das Plus ersetzen kann. :-\ Vielleicht ganz einfach __ABSCHNITTSLINK__? Gruß, --Revolus 15:31, 31 January 2009 (UTC)
Unwissendheit schützt vor Strafe nicht ;-) Nein, ich will dir jetzt nichts, aber das ist immer ein heikles Thema. Nur ABSCHNITTSLINK passt ja auch nicht, vielleicht dann NEUER_ABSCHNITT_LINK, mit Unterstrich, da dies bei anderen ja auch gewählt wurde, aber wahrscheinlich zu wörtlich übersetzt. Wäre auch schön, wenn wir das alte loswerden, da es ja keine passende 'Übersetzung' ist, aber ich glaube, das wird nicht funtionieren. Der Umherirrende 17:58, 31 January 2009 (UTC)

Es sollte bald etwas gemacht werden, damit dies auch noch in 1.14 berichtigt werden kann, anderweitig wird es sonst keine Chance den PLUS_LINK wieder loszuwerden, denke ich, sofern es überhaupt möglich ist. Der Umherirrende 19:40, 15 February 2009 (UTC)

Ich habe mal etwas geändert. In 24 Stunden, werde ich einen Commit requests für "de" absetzen, damit diese Änderung übertragen wird. Der Umherirrende 19:43, 16 February 2009 (UTC)
Dann halt nicht, ich habe meinen beantragten Commit request nicht im Source wieder gefunden. Da es bereits der zweite Versuch war, lass ich es jetzt. Mir ist es eigentlich nicht egal, aber der Aufwand übersteigt doch den Nutzen … Der Umherirrende 18:07, 18 February 2009 (UTC)

WARTUNGSKATEGORIE (soweit erl.)

Das MagicWord WARTUNGSKATEGORIE ist auch eine Terminologie von de.wp, weil dort versteckte Kategorie in allen Systemnachrichten lokal nach Wartungskategorie umbenannt wurde. Ich habe es deshalb angepasst. WARTUNGSKATEGORIE werden wir aber wohl nicht aus dem Core bringen können, auch wenn es besser passen würde … Kann man spezielle Aliase nur für WMF-Wikis einbauen? --Der Umherirrende 20:23, 16 February 2009 (UTC)

Dann halt nicht, ich habe meinen beantragten Commit request nicht im Source wieder gefunden. Da es bereits der zweite Versuch war, lass ich es jetzt. Mir ist es eigentlich nicht egal, aber der Aufwand übersteigt doch den Nutzen … Der Umherirrende 18:07, 18 February 2009 (UTC)

DEFAULTSORT ↔ SORTIERUNG

Auf dewiki gibt es - vor allem bei Diskussionen im Bot-Umfeld [1] - immer mehr Widerstand bei dieser Übersetzung. Im englischen wird auch DEFAULTSORTKEY: und DEFAULTCATEGORYSORT: verwendet. Ich denke auch, dass Sortierung es nicht wirklich trifft, da es ja um die Festlegung der Standartsortierreihenfolge auf Kategorienseiten geht, die eintritt, falls nicht ein spezieller Sortierschlüssel bei einer Kategorie festegelgt wurde.

Sortierschlüssel oder Sortierkriterium wären die korrekten Übersetzungen von sort key. Standardsortierschlüssel ist aber in der Tat ein wenig lang. Jemand eine gute Idee? --Merlissimo 00:16, 23 February 2009 (UTC)

Sortierung ist jedenfalls völlig falsch, DEFAULTSORT dient der Sortierung, ist aber keine Sortierung (Sortierung heißt: Vorgang des sortierens), beim Sortieren von Zahlen ist SORTIERWERT durchaus üblich; ggf. wäre SORTIERWORT oder SORTIEREINTRAG denkbar. --213.155.231.26 13:00, 26 February 2009 (UTC) (habe hier keinen Account, ansonsten hier erreichbar)

"thumb" -> "miniatur"

In der jüngeren Vergangenheit stieß ich auf ein paar Neuerungen in der Wiki-Syntax, zuerst "Datei:" statt "Bild:", daran kann man sich gewöhnen und ich gehe mal davon aus, dass es einen wirklich wichtigen Grund dafür gab, und nun "miniatur" statt "thumb". Letzteres kann ich als Versuch der Lokalisierung ja noch irgendwie nachvollziehen (auch wenn ich es nicht für nötig halte), es soll wohl die Usability für jene erhöhen, die des Englischen nicht mächtig sind und sich noch nie näher mit der Erstellung von Webseiten befasst haben (in dem Bereich weiß jeder, was "thumb(nail)" bedeutet).
Die Nutzerfreundlichkeit sollte aber auch Rücksicht auf die schon lange Mitwirkenden nehmen. Abgesehen davon, dass diese Änderungen nirgendwo angekündigt oder festgehalten wurden, nicht einmal in den Wikipedia:Projektneuheiten, ist es extrem unpraktisch, wenn durch die Eindeutschung die Länge der Syntax-Begriffe steigt. Warum "miniatur" statt "thumb"? Warum, wenn schon, nicht einfach "mini" oder "klein"? Wirklich mühsam wird es mit Dingen wie "__INHALTSVERZEICHNIS_ERZWINGEN__" oder "__KEIN_INHALTSVERZEICHNIS__", was es da sonst noch alles gibt habe ich (es gibt eben nirgendwo Hinweise darauf) noch garnicht gesehen.
Bitte mich nicht mißzuvertstehen, ich schätze die Arbeit jener, die hier im Meta-Bereich an den Übersetzungen arbeiten. Aber bitte nehmt auch Rücksicht auf jene, die diese Übersetzungen dann auch in der tägtäglichen Praxis anzuwenden haben. Eindeutschungen sollen ja kein Selbstzwecks sein. --Tsui 23:15, 21 March 2009 (UTC)

Dies ist ein eigenständiges Wiki (kein Wiki der Wikimedia Foundation), daher kein Metabereich der Wikipedia. Die zugehörige Diskussion findet sich unter wikipedia:de:Wikipedia:Fragen zur Wikipedia#Datei statt Bild, miniatur statt thumb .... Angekündigt wurde die Lokalisierungen am 17. November. Die englischen Varianten sind ja jetzt nicht verboten/verpönnt, es gibt nur mehr alternativen, die sich auch an Personen ohne Englischkenntnis richten. Eine Verlängerung der Syntax ist meist nötig, um es verständlicher zu halten. Ein __KEINIV__ ist auch nicht die Lösung. Der Umherirrende 00:02, 22 March 2009 (UTC)

Übersetzung von Oversighter bei MW

Nach Disk. in kleiner Runde scheint Versionspfleger von Sinn her doch ganz gut zu passen. Die wörtliche Übersetzung Aufseher passt IMO im deutschen nicht, da man damit Saktionierungen verbinden würde. Die Franzosen verwenden superviseur, also Überprüfer. Gibt es gegen den Versionpfleger Einsprüche, Anmerkungen oder gar bessere Vorschläge? Die Änderung würde eine Menge Seiten betreffen. --Merlissimo 21:04, 25 March 2009 (UTC)

Schwierige Frage, ich möchte dazu keine Wertung abgeben, da solche weitreichende Begriffseinführungen immer schwierig sind und bei einem Benutzerteil nicht ankommt (der sich dann lautstark meldet und der Teil der zufrieden ist, sich nicht meldet und man nur das negative mitbekommt - abschnitte genug auf dieser Seite vorhanden). Vielleicht bietet sich wikipedia:de:Wikipedia Diskussion:Oversight an. Der Umherirrende 18:18, 27 March 2009 (UTC)
Jeder in der deutschsprachigen Wikipedia kennt dieses Recht, so er es kennt, unter dem Namen „Oversight“. Wieso dies geändert werden sollte, ist mir unklar … auch das dem Oversight von der privacy policy her gesehene CheckUser-Recht heißt bei uns „CheckUser“. Was man aber machen könnte, ist, wie in der spanischsprachigen Wikipedia bei der Wahl der ersten Oversights gleich über den Namen abzustimmen. Grüße, DerHexer 10:12, 2 April 2009 (UTC)

Neue Darstellung im Monobook-Skin

Ist ja furchtbar. Kann man das wieder rückgängig machen? Per Gadget oder so? --Metalhead 09:23, 28 March 2009 (UTC)

Ich hatte mich auch gewundert und erst gedacht, mein Browser spinnt. Da es eine Änderung an der Monobook.css gab, habe ich sie rückgängig gemacht. Der Umherirrende 09:46, 28 March 2009 (UTC)
Ah, danke für's mutig sein. :-) So was macht man aber auch nicht. --Metalhead 09:53, 28 March 2009 (UTC)
Sehe ich auch so. Solange der Benutzer nicht mehr Benutzerrechte hat als ich, habe ich mit dem rückgängig machen kein Problem. Anciennität halte ich nicht für praktikabel. Der Umherirrende 10:01, 28 March 2009 (UTC)

Special:Translate

Neuerdings tauchen vorhandene Lokalisierungen auf, die nicht mit !!FUZZY!! gekennzeichnet sind (zum Beispiel in den Core-Messages). Der Grund dafür ist, dass entweder Parameter auftauchen, die nicht verwendet werden oder, umgekehrt, Parameter fehlen, obwohl die Übersetzung stilistisch korrekt ist. Wie kann man diese wieder verschwinden lassen? Das irritiert. --Metalhead 12:20, 3 June 2009 (UTC)

Ich würde sagen abwarten. Das sollte per Software gelöst werden, da es ja kein Problem der Nachricht ist, das optionale Parameter genutzt werden. Vorher wurden solche "Problematischen Nachrichten" dort nicht angezeigt, daher war das Problem nicht ganz so sichtbar. Es stört aber schon, mal schauen, was die Zeit so bringt. Wichtig ist nur, es nicht 'richtig' zu machen, da es dann verschlimmbessert wird. Der Umherirrende 18:27, 3 June 2009 (UTC)

Lokale Wiki-Syntaxübersetzungen

Mit der neuen Edittoolbar gibt es viele Syntaxnachrichten, die übersetzt werden sollen. Ich darf aber die Wiki-Syntax selber nicht übersetzen, da auf arwiki MW nicht weiß, dass „miniatur“ dem „thumb“ entspricht. Wie machen wir das nun bei den deutschen WMF-Projekten? Da müssen wir ja alles lokal nochmal neu übersetzen. Wird das irgendwo zentral koordiniert? Wie markieren oder vermerken wir solche Nachrichten, damit sie auch wiedergefunden werden? Merlissimo 09:57, 2 July 2009 (UTC)

Mit Raymond geklärt, dass wir es erstmal so lassen müssen. Merlissimo 17:19, 2 July 2009 (UTC)
Das stimmt, die Wikisyntax-Vorgabe sind in englisch und müssten in Inhaltssprache und nicht Benutzersprache, nicht ganz einfach. Für das HTML-Mark-up gibt es Bug 19190. Der Umherirrende 18:28, 2 July 2009 (UTC)
Wenn da jemand mal bei der Internationalisierung ordentlich nachgedacht hätte, waäre das einfach. Die Entwickler hätten ja für die Lokalisierung z.B. Platzhalter-Variablen für Namenräume usw. einbauen können. Merlissimo 21:31, 2 July 2009 (UTC)

Kann man

meine heutigen Übersetzungen so stehen lassen? --Metalhead 12:03, 5 July 2009 (UTC)

Habe jetzt nur eine Handvoll nachgesehen, sehe aber keinen Grund warum nicht (habe mich aber auch nicht mit dem Kontext beschäftigt).
Schön wäre nur, dass, wenn du Nachrichten übersetzt, wo die 2. Pers Singular vorkommt, du auch eine Variante für de-formal anlegst. Merlissimo 20:56, 9 July 2009 (UTC)

Prefs-memberingroups-type ("$1") (erledigt)

Ich plädiere dafür, diese Nachricht mit $2 für de anzulegen. Vorteil: In den Einstellungen tauchen die Benutzernamen nun im Singular auf und nicht mehr Plural. Nachteile: Bei Änderungen von Benutzerrechten ist immer noch die Rede im Plural. (Rightslogentry ("changed group membership for $1 from $2 to $3")). Sollte man dann zusammen machen. (Erst einen Bug, der es ermöglicht) Was meint ihr? Der Umherirrende 21:55, 28 July 2009 (UTC)

Einverstanden. Aber das eine ans andere zu koppeln, halte ich für unnötig. Konsistenz ist schön, aber das Warten kann länger dauern. Raymond 06:35, 29 July 2009 (UTC)
Mit dem Warten könntest du Recht haben: Bug 19985. Die Nachricht habe ich daher direkt angelegt. --Der Umherirrende 09:04, 29 July 2009 (UTC)

Übersetzung von Magischen Wörtern

Es mit Special:Magic nun möglich, die Magischen Wörter von Erweiterungen zu übersetzen. Nach dem es bei Übersetzung der Magischen Wörtern von MediaWiki so einen Aufschrei in der deutschsprachigen Wikipedia gab, sollte man dort nicht unüberlegt heran gehen. Oder wie seht ihr das? Das Problem ist nämlich, das man sie nicht mehr zurücknehmen kann, da sie ja bereits angewendet worden sein könnten. Das ist bei Systemnachrichten einfacher. Der Umherirrende 17:54, 12 August 2009 (UTC)

Mir graust es gerade vor den Parser-Funktionen. Man könnte sich da noch am bestens an Microsofts VBA Übersetzungen halten. WENNGLEICH statt ifeq - ich muss es ja nicht nutzen. Aber die Länge der Übersetzung des häufigen Schlüsselwortes IFEXIST möchte ich mir gar nicht vorstellen. Da muss auf jeden Fall ein Gesamtkonzept her. Sollen wir die Liste erstmal komplett hier erstellen? Merlissimo 01:42, 13 August 2009 (UTC)
Wie wäre es mit einer Unterseite: Portal:De/MagicWords, dort könnte man dann Extensions/Abschnittsweise darüber diskutieren. Würde übersichtlicher, würde ich sagen. Der Umherirrende 13:50, 13 August 2009 (UTC)
So hatte ich mir das gedacht. Dann kann jeder seine Ideen in einer Tabelle aufführen. Nächste Woche komme ich an meine alten Basic-Bücher. Logo hatte ich auch mal als Programmiersprache mit deutschen Wörtern. Dann werde ich mir dort mal Anregungen holen. Merlissimo 16:32, 13 August 2009 (UTC)

You are aware that the English ones will always keep working and nobody is forces to use the translated versions (with the only exception of #redirect)? – Nike 08:59, 13 August 2009 (UTC)

You should #redirect not work??? The problem is that the german words are always so long and cannot be shorten as this is done with english words. WENNGL for ifeq would not be unterstood. IFEXIST would be WENNEXISTIERT/WENNVORHANDEN or something like that.Merlissimo 16:32, 13 August 2009 (UTC)
Ich denke, es sollte schon definitiv eine Lokalisierung dieser Wörter stattfinden. Es mag ja sein, dass sie in Wikipedia nicht gern benutzt werden, aber MediaWiki ist nicht nur Wikipedia. Es gibt andere Wikis, die lokalisierte Zauberwörter gerne benutzen wollen. Allerdings sollte die Übersetzungen natürlich gut sein, „wennfehler“, nichts gegen den Übersetzer, hört sich nicht grad doll an. Ich will allerdings nicht die ganze Übersetzung schlechtreden, „switch“ → „auswahl“ find ich ziemlich gut getroffen. --The Evil IP address 19:31, 8 February 2010 (UTC)

Magische Wörter: lokaler Monat falsch übersetzt (done)

  • LOCALMONTH = JETZIGER_KALENDERMONAT => richtig: LOKALER_MONAT
  • LOCALMONTH1 = JETZIGER_KALENDERMONAT_1 => richtig: LOKALER_MONAT_1

Grund: lokale Zeit != jetzt_Zeit. Eigentlich hätte das auffallen müssen, da es schon existiert (CURRENTMONTH=JETZIGER_MONAT). Wegen dem Konflikt wurde wohl auch MONAT zu KALENDERMONAT, was nicht konform zur JETZT-Variablen ist. Wie funktioniert das nun mit dem ändern? Kann das Fehlerhafte raus oder muss das ewig bleiben? Merlissimo 00:43, 11 September 2009 (UTC)

Ich war mal mutig, und habe die Änderung vorgenommen. Was letzendlich ins SVN übertragen wird, kann ich aber nicht sagen. Somit weiß ich nicht, ob die alten Einträge gelöscht werden oder nicht. Schön wäre es --Der Umherirrende 10:43, 27 September 2009 (UTC)

Geschlechtsspezifische Anrede

MediaWiki unterstütz ja seit einiger Zeit eine geschlechtsspezifische Anrede. Sollte man die deutschsprachigen Nachrichten auch in der hinsicht überarbeiten? Ich weiß nicht, ob man in der deutschen Sprache einen großen Wert darauf legt, ich habe da nie drauf geachtet. Da es aber schon in einigen Nachrichten genutzt wird, könnte man das ja einheitlich gestalten. Wird vermutlich einige Parameter-Erweiterungen erfordern, aber dafür ist ja Support da. Wie seht ihr das? Der Umherirrende 08:51, 12 October 2009 (UTC)

There are no threads on this page yet.